LCN-ESD

185,99 €*

% 186,82 €* (0.44% gespart)

Versandfertig in 1 Tag, Lieferzeit 3-4 Wochen

Produktnummer: 201037
Produktinformationen "LCN-ESD"

DALI- und Raumcontroller/Sensor-Modul für den Geräteeinbau

Das LCN-ESD steuert bis zu 40 DALI-Vorschaltgeräte mit LCN-NDH in vier DALI-Gruppen, zusätzliche Vorschaltgeräte mit Einzelkommandos. Damit ist er ideal für die DALI-Steuerung eines einzelnen Raumes, ohne DALI in der Maximalkonfiguration installieren zu müssen und ohne Spannungsverschleppungen. Zusätzlich verfügt er über ein 0-10V Ausgang, so dass max. 2 Analoge 0-10V Ausgänge verfügbar sind.

Anwendungsgebiete


Der LCN-ESD kann DALI-Geräte parametrieren, indem sie einzeln an das Steuergerät angeschlossen werden. Im einfachsten Fall mit nur einem DALI-Lichtkreis steuert das LCN-ESD sogar alle Leuchten in der Grundkonfiguration ohne Parametrierung.


DALI-Funktionen:


  • Bis zu 40 DALI-EVGs mit LCN-NDH in vier DALI-Gruppen
  • Umfangreiche Dimm- und Rampenfunktionen
  • 100 speicherbare Lichtszenen pro DALI-Ausgang, somit mehr als die üblichen 16 DALI-Szenen
  • Detaillierte Statusmeldungen für alle vier DALI-Gruppen
  • Maximal 40 Betriebsgeräte mit LCN-NDH.
  • Maximal 24 Betriebsgeräte im LCN-Modus (Low-Pegel)
  • Maximal 9 Betriebsgeräte im Standard-Modus (High-Pegel)

 

Hardwareausstattung

 

  • 230 Volt-Netzteil, 50/60 Hz, optional 110 Volt
  • Zwei analoge 0-10 Volt-Ausgänge. Nutzbar für 1 x DALI und 1 x 0-10 V oder 2 x 0-10 V
  • T-Anschluss für den Anschluss von bis zu acht Tasten über Tastenumsetzer LCN-T8, LCN-TEx oder zum Anschluss von LCN-GT12, LCN-GT8, LCN-GT6 und weitere.
  • I-Anschluss für den Betrieb von LCN-RR, IR-Fernsteuerempfänger, LCN-TS Temperatursensor, LCN-PMI Bewegungsmelder, LCN-GRT/-GUS Innenraumsensoren, LCN-ULT Universal - Transponder-Leser, LCN-GTxD Glas-Infomodul, LCN-BT4H/R, LCN-BU4L, Binär- und Tastensensor und weitere.
  • P-Anschluss als digitaler Ein-/Ausgang für Erweiterungen wie Relais LCN-R4M2H, LCN-R6H, LCN-R2H, LCN-BS4 Stromsensoren und weitere.

 

Funktionsbeschreibung

 

Betriebsprogramme
Vier virtuelle Ausgänge: vier Zeitgeber 10 Millisekunden bis 40 Minuten ermöglichen Kurzzeittimer, Treppenhauslicht und weitere Funktionen. Jeder der vier simulierten Ausgänge bietet 100 Lichtszenenspeicher, diese speichern jeweils Helligkeit und Rampe.


Anschluss für acht Tasten mit Tastenumsetzer LCN-BT4H, LCN-BU4L, die Kurz, Lang, Los unterscheiden: jeweils drei Befehle an je zwei Adressen (Module oder Gruppen). Insgesamt 32 Tasten in vier Tabellen ergeben 192 Befehle an 64 Ziele.


LCN-Tableaufunktionen mit vier Zuständen: An, Aus, Blinken, Flackern. Vier Summenverarbeitungen mit je 12 Eingängen für logische Verknüpfungen und hierarchische Störmeldeverarbeitung gemäß DIN.


Dekodierung des IR-Fernsteuerempfängers. Auswertung direkt oder über die LCN-GVS. Funktionen für Tastenebenen, kodierte Übertragung, Senderunterscheidung, mit Transponder kombinierbar, Personenerkennung.


Weitere Funktionen

  • 12 Variablen für die Erfassung von Messwerten
  • Analogwertverarbeitung über Schwellwerten oder Regler.
  • Zwei frei parametrierbare Stetigregler. Messwerte und Stellgrößen können beliebig im Bus verteilt sein.
  • Transponder-Datenverarbeitung für bis zu 16 Transponder, unbegrenzt bei Betrieb der Visualisierung LCN-GVS.
  • Codeschloss-Funktionen mit GT6, GT8 und GT12
  • Steuerung mit Abhängigkeiten und Verknüpfungen, Sperren und Freigeben einzelner Tasten, hierarchische Berechtigungen.
  • Vier Zeitgeber (1 Sekunde bis 45 Tage), zwei Zeitgeber, periodischer Zeitgeber.
  • Funktionsquittung: die Ausführung wird eindeutig bestätigt
  • Automatische Erzeugung echter Statusmeldungen für die Visualisierung.
  • Vierstufiges Quittungs- und Meldewesen.
  • Überbrückung von Netzausfällen bis 20 Sekunden mit Netzausfallerkennung

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Zubehör

%
LCN-NDH
DALI Netzteil für die HutschieneDas LCN-NDH ist ein DALI-Netzteil für den optionalen Einsatz am LCN-HU-Modul, ab Firmware 170205 (Feb. 2013). LCN-HU-Module betreiben den DALI-Bus energieeffizient im DALI-LCN-Modus (Low-Pegel). Der Vorteil ist z.B. bei Ausfall der Steuerung (Not- bzw. AV-Betrieb), dass die Leuchten von alleine einschalten.Technische DatenVersorgungsspannung: 230V AC, 50/60HzLeistungsufnahme: 1,5WKlemmen/Leitertyp Eingang: schraublos, max. 2,5mm2 oder Litze mit Aderendhülse max. 1,5mm2Klemmen/Leitertyp Ausgang: zum Schrauben, massiv oder mehradrig mit Aderendhülse max. 0,5mm2 – 1,5mm2Anzahl DALI Teilnehmer: max. 32 EVGsBetriebstemperatur: -10°C bis +40°CLuftfeuchtigkeit: max. 80% rel., nicht betauendAbmessungen: 38mm (2TE) x 92mm x 66,5mm / auf Tragschiene 35mmSchutzart: IP20

72,69 €* 89,70 €* (18.96% gespart)
vorher 71,99 €*

Konfigurationstool

%
LCN-PRO
LCN-Konfigurationsprogramm WINDOWS Funktionen zur Konfiguration, Handsteuerung und Fehlersuche. Sucht automatisch alle Module im Netz und bietet sie zur Konfiguration an.Bietet die Möglichkeit, Anlagen auszulesen und wieder zurückzuspeichern. Über die Pooldatenbank können fertige Funktionen per „drag & drop“ in die Anlage übernommen werden. Projekte können offline erstellt und bearbeitet werden.Vollautomatische Grundkonfiguration, Zugang zum Modul nicht erforderlich. Umfangreiche Dokumentationsfunktionen eingebaut. Kann im laufenden Betrieb eingesetzt werden (keine Betriebsunterbrechung).SystemvoraussetzungenProzessor: 400 MHz oder höherSpeicher: 64 MB oder höherFestplatte: 3 MB verfügbarer SpeicherplatzCD-ROM-LaufwerkBetriebssystem: Win95, Win98, WinME, Win2000, WinXP, Vista, 7Peripheriegeräte:Tastatur und MausAnschluss-Anschluss: Seriell RS 232, USB, TCP/IP Hinweis: Diese Software wird speziell auf Sie Lizensiert. Eine Rückgabe ist nicht möglich.

1.181,99 €* 1.182,60 €* (0.05% gespart)
vorher 1.018,99 €*